skip to Main Content

Die Hochzeit des Figaro ist Mozarts bekannteste „Opera buffa“. Die farbige Melodienvielfalt aber auch der politisch-historische und gesellschaftliche Hintergrund machen diese Oper zu einem wertvollen Unterrichtsstoff. Mit vielen Musikbeispielen und prächtigen Kostümen, die historischen Kleidern nachempfunden sind, wird diese Opernwerkstatt zu einem beeindruckenden Erlebnis.

figaro_square

Schüler/innen meinen

Besonders hat mir die romantische Laube an der Opernwerkstatt gefallen. Und die Ohrfeige in Zeitlupe war besonders lustig! Julia Die sehr schönen Gewänder haben mir sehr gut gefallen. Die Musik war so toll. Rene Mir hat sehr gut gefallen, wie...mehr lesen

Lehrer meinen

Beide Akteure haben sehr professionell agiert. Darüber hinaus konnte man auch erkennen, dass ihnen die Arbeit mit Kindern am Herzen liegt. Wir waren rundum zufrieden und danken für eine gelungene performance! Herr Fellner, HS Neuhaus Als besonders positiv möchte ich...mehr lesen

Figaro heiratet in Alburg

Schüler begeistert von Musiktheater Animato Mozart feiert seinen 250. Geburtstag und die Volksschule St. Stephan ist hautnah dabei. Wer hätte das gedacht? Kinder und Jugendliche der 5. - 10. Klassen gehen zur Hochzeit des Figaro und sind live dabei. Wie...mehr lesen

Kinder spielten Figaros Hochzeit

Musiktheater „Animato" aus Wien begeistert Surheimer Schüler mit einer Opernwerkstatt Surheim. Im Mozartjahr 2006 wollte Rektorin Angelika Streichsbier ihren Kindern die große Welt der Oper eröffnen. Mit Christiana Bild und Walter Kukla vom Musiktheater „Animato" aus Wien hatte sie engagierte...mehr lesen

Back To Top